MAPPEI® – Ihre zeitgemäße Akten- und Büroorganisation

Papierorganisation nach Office-KAIZEN und 5S-Methode im Büro

MAPPEI ist Ihr Spezialist für eine transparentere Papierorganisation

Verschwendung (ver)meiden für mehr Effizienz im Büro

Trotz hoch entwickelter Informations- und Kommunikationstechnologien in der Arbeitswelt und im Büro geht bislang kaum etwas ohne gedruckte Unterlagen. Die meisten Unternehmen arbeiten nach wie vor mit Papier, das im Arbeitsprozess systematisch organisiert werden muss.

Sehr häufig trägt jedoch die Wahl ungeeigneter Methoden und Organisationsmittel dazu bei, dass Unternehmen ihre Ressourcen verschwenden. Studien im Office-Bereich belegen, dass noch immer durchschnittlich ein Drittel der Arbeitszeit in Unternehmen vergeudet wird. Gründe sind z.B. die Suche nach Dokumenten und mangelnde Transparenz bei der Ablage – insbesondere, wenn mehrere Personen auf die gleichen Unterlagen zugreifen müssen. Hier besteht ein unterschätztes Potenzial für Verbesserungen und mehr Effizienz.

Eine von Beginn an transparente Papierorganisation unterstützt und optimiert die Bearbeitungsprozesse. Sie spart nicht nur wertvolle Zeit und Nerven, sondern führt auch zu einer höheren Arbeitsmotivation und Zufriedenheit der Mitarbeiter.

Mehr Effizienz durch Transparenz

Die Methode macht den Unterschied! Wenn Sie die Prinzipien von KAIZEN und der 5S-Methode sowie Lean-Office im Büro und an Ihrem Arbeitsplatz erfolgreich umsetzen wollen, dann nutzen Sie MAPPEI. Denn die Papierorganisation nach der MAPPEI-Methode ist transparent, systematisch und sehr effizient.

Zahlreiche Vorteile sind mit dieser in der Praxis bewährten Arbeitsmethode verbunden: Sie sparen Zeit und Raum, verbessern die Teamfähigkeit und erreichen eine höhere Mitarbeiterzufriedenheit. Außerdem sind die Anwendungsmöglichkeiten der MAPPEI-Methode sehr vielseitig und individuell. Daher unsere Empfehlung: Sprechen Sie mit uns! Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir die für Sie passende Lösung.

KAIZEN – von der Produktion in die Verwaltung

Der japanische Begriff "KAIZEN" bezeichnet eine positive Lebens- und Arbeitsphilosophie, deren Ziel die kontinuierliche Verbesserung ist. Anfang der 90er Jahre bewirkte der KAIZEN-Gedanke japanischer Automobilhersteller, dass nirgends auf der Welt Autos schneller und günstiger produziert werden konnten. Grund hierfür war, dass in der Fertigung Verschwendungsarten systematisch vermieden wurden: Keine Warte- und Suchzeiten, Überproduktion oder zu große Lagerhaltung, Vermeidung von Fehlern und Nacharbeit, schlechte Platzausnutzung oder ungenutztes Mitarbeiterpotenzial etc.

KAIZEN ist ein kontinuierlicher Prozess, um dauerhafte Verbesserungen zu erzielen. Erfahrung, Kreativität und die Fähigkeiten der Mitarbeiter werden eingesetzt, damit sie effektiver anstatt mehr arbeiten.

Die Verbesserungsideen aus Produktionsprozessen lassen sich auch auf den Bereich der Verwaltung und die Aufgaben im Büro übertragen. Denn der Schreibtisch ist längst keine individuelle Insel und die Effizienz der Arbeitsweise keine Frage der Persönlichkeit mehr. Die Organisation von Aufgaben und Abläufen betrifft ganze Teams. Die Prozesse müssen daher auch einheitlich und systematisch sein – sonst droht erneut Verschwendung und Ineffizienz.

Steigender Wettbewerbsdruck zwingt Unternehmen dazu, effizienter zu arbeiten und Verschwendung auch im Büro zu vermeiden, um den Fortbestand des Unternehmens zu sichern. Im Bereich der Papierorganisation im Büro lässt sich das KAIZEN-Prinzip mit der MAPPEI-Methode besonders gut umsetzen. Die transparente Organisation vorhandener Dokumente funktioniert mit dieser Methode systematisch und sehr effizient.

5S-Methode im Büro und für den Schreibtisch

Ziel der 5S-Methode und der 5S-Arbeitsplatzgestaltung ist grundsätzlich die Herstellung von Sauberkeit und Ordnung, so dass jeder Mitarbeiter das, was er für seine Arbeit benötigt, sofort und ohne zu suchen zur Hand hat. Dies sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein. Doch im Arbeitsalltag wird gerade im Bürobereich nach wie vor sehr viel Zeit mit der Suche nach benötigten Daten, Informationen und Dokumenten verbracht und verschwendet.

Die 5S-Methode stammt ursprünglich ebenfalls aus der Fertigung, ist aber auch im Büro sehr hilfreich. Mit ihr lassen sich die Aktenstandorte (aber auch die elektronische Ablage) optimieren. Es werden die vorhandenen Dokumente und Daten gesichtet, Überflüssiges aussortiert und eine sinnvolle Ablagestruktur erstellt. Anschließend wird die geschaffene Struktur zum Standard gemacht und dafür gesorgt, dass sie konsequent eingehalten, gepflegt und weiter optimiert wird. Wer diese Methode im Rahmen der Papierorganisation umsetzen möchte, sollte die MAPPEI-Methode nutzen!

Interessiert?

Testen Sie selbst, wie einfach und effektiv die MAPPEI-Methode funktioniert. Optimieren Sie jetzt Ihre Papierorganisation nach der KAIZEN- und 5S-Methode. Sparen Sie Zeit, Raum und Kosten! Aktuell bieten wir Unternehmen und Gewerbetreibenden ein kostenloses Geschenk(t)-Paket an!

Geschenk(t)-Paket für Gewerbetreibende und Unternehmen

Jetzt kostenlos testen!

Jetzt kostenlos testen!
Nach oben